Eveline und Michael  - Hochzeit im Goldenen Oktober

Eveline und Michael planten ihre kirchliche Trauung gemeinsam mit der Taufe ihres Sohnes  für den goldenen Oktober.
Die Taufe und kirchliche Trauung fand in einer wunderschönen alten Kirche in Mönchengladbach statt. Nach der Trauung sollten dann zum Abend hin warme, goldenen Bilder im Abendlicht gemacht werden - frei nach dem Thema - Indian Summer.
 Denn bei unserem Vorgespräch hatte  Eveline davon geschwärmt. So haben wir geplant das Paarshooting  in den Abend zu legen, sodass das  Abendlicht für  romantische Bilder - warm und farbenfroh-  sorgen kann. Halt genauso wie man sich den goldenen Oktober so vorstellt.
Ich bat die Braut sich trotz allem nach einer Ausweichmöglichkeit umzusehen- denn einen Plan B zu haben ist nicht das schlechteste.  

Der Tag fing leider verregnet an und so waren die Aussichten auf einen goldenen Oktober relativ gering. 

Die Trauung war sehr emotional.
Beim Auszug aus der Kirche blies ein sehr kräftiger Wind und der Himmel hatte gerade für ein paar Minuten seine Schleusen geschlossen. 

 

Aber da man das Wetter nicht vorhersehen kann wurde das Beste daraus gemacht.

Zum Plan B gehört eben auch sich nach einer Ausweichmöglichkeit umzuschauen. 
Ein alter Bauernhof in der Nähe war genau das richtige. Das Paar fühlte sich hier pudelwohl.





Liebe Eveline, Lieber Michael- Danke an Euch und alles Gute für Eure gemeinsame Zukunft