Silke & Marc – After Wedding-Shooting in Krefeld

 

 

After Wedding-Shooting – vor der Kamera noch einmal heiraten

Viele Brautpaare kennen das: Für professionelle Bilder reicht am Hochzeitstag die Zeit oder das Budget nicht aus. Dennoch möchte man dieses besondere Ereignis im Leben gerne fotografisch festhalten, um sich auch nach Jahren noch genau daran erinnern zu können. 

 

Geht es Euch auch so? Als Hochzeitsfotografin biete ich daher natürlich auch After Wedding-Shootings an!

 

 

 

Die Vorteile eines After Wedding-Shootings:

  • Euer Hochzeitstag ist stressfreier und im Ablauf entstehen keine Pausen.
  • Ihr könnt die Feierlichkeit und das Zusammensein mit Euren Gästen ungestört genießen.
  • Beim Shooting seid ihr entspannter und wir können uns genügend Zeit nehmen.
  • Das Shooting kann an einem anderen Ort stattfinden.
  • Wir können mehrere Posen umsetzen (zum Beispiel sitzen oder liegen).
  • Es ist nicht so schlimm, wenn das Brautkleid und der Anzug knittern oder dreckig werden.
  • Wir können auch außergewöhnliche Ideen umsetzten und ein sogenanntes „Trash the Dress“-Shooting organisieren (Shooting im Wasser, mit Farbe, Holi-Pulver, im Stall, ...).
  • Ihr könnte die Gefühle Eurer Hochzeit noch einmal durchleben.

 

Auch Silke und Marc hatten bei ihrer Hochzeit keinen professionellen Fotografen an ihrer Seite und entschieden sich dafür, ein separates Shooting zu machen. Das Brautkleid passte noch, der Mann wurde schnell überredet und über Bekannte der Kontakt zu mir hergestellt – dem Shooting stand also nichts mehr im Wege! 

 

Die „zweite“ Hochzeit auf der Burg Linn

 

 

Als Kulisse für ihr After Wedding-Shooting wählten Silke und Marc die wunderschöne Burg Linn in Krefeld.

Sie ist eine der ältesten Burganlagen des Niederrheins und von einem breiten Wassergraben und herrlicher Landschaft umgeben.

 

 

Als der große Tag erneut gekommen war, machten sich die beiden schick: Silke wurde von der Visagistin Impressive Life gestylt und Marc, der sonst nur T-Shirt und Jeans trägt, zog noch einmal seinen Anzug an.

 

An einem lauen Sommerabend trafen wir uns auf der Burg. Während die Tante mit den beiden Kindern spielte, hielten wir die Liebe von Silke und Marc in Bildern für die Ewigkeit fest. Im Anschluss machten wir zudem spontan noch ein paar Familienfotos. Ein gelungenes und entspanntes Treffen, das die Vorteile eines After Wedding-Shootings wahrlich ausschöpfte!

 

Vielen Dank, Silke und Marc, ich wünsche Euch weiterhin alles Gute!